ski morocco tour (13)
SKITOUR / Djebel Toubkal - 4167m

1001 Schwünge im Hohen Atlas

Eine tolle Woche mit anspruchsvollen Skitouren und herrlicher Berglandschaft im Hohen Atlas.Die Gegend um Imlil und Toubkal beherbergt eine reizvolle Skitourenregion mit hohen Bergen und steilen Abfahrten. Wir erkunden einige neue Tourenziele und suchen die schönsten Hänge.

 

Allgemeine Informationen / Unsere Tourenauswahl erfolgt abhängig von den jeweiligen Bedingungen und Vorlieben der Gruppe direkt vor Ort. Damit ist eine optimale Nutzung des Terrains gewährleistet.

Termin 1: 21.03. – 28.03.2020

Termin 2: 28.03. – 04.04.2020

EUR 1.000,-

Unsere Tourenauswahl erfolgt abhängig von den jeweiligen Bedingungen und Vorlieben der Gruppe direkt vor Ort. Damit ist eine optimale Nutzung des Terrains gewährleistet.

Tag 1Ankunft am Marrakesch Airport, Transfer nach Imlil (1740m).

Mit dem Auto sind es ca. 1,5 Stunden vom Flughafen bis ins kleine Bergdorf Imlil. Übernachtung in einem traditionellen Imlil Guesthouse.

Tag 2 & 3: Imlil – Tizi n’Tamatert – Tachedirt – Bouigenouane.

Morgens kurzer Transfer ins Imenanetal und zwei erste Tourentage oberhalb von Tachedirt, wo wir in einer gemütlichen Bergsteiger Gite wohnen.

Tourenmöglichkeiten: Bou Igenouane (3827m), Likemt  (3600m)

Nach der zweiten Tour Rückfahrt nach Imlil ins Guesthouse.

Tag 4: Imlil – Sidi Chamharouch – Toubkal Refuge.

Nach dem Frühstück werden die Tragtiere beladen und wir beginnen den Aufstieg zur Neltner Hütte (3160m). Über Sidi Chammharouch führt der Weg teilweise steil und ausgesetzt hinauf ins Hochgebirge. Die Neltner Hütte ist umrahmt von herrlichen Skibergen, deren Gipfel meist in der 4000-er Region liegen.Vor Ort sorgt unser Koch für s leibliche Wohl und Stärkung.

Tag 5: Refuge Neltner – Ouankrim 4045m – Refuge Neltner.

Tagestour zum Akklimatisieren

Mögliche Ziele: Ouanoukrim (4045m), Akioud (4010), Ras (4083m), Bou Ouzzal

Tag 6: Refuge Neltner – Toubkal (4167m) – Refuge Neltner.

Früher Start zum höchsten Berg Nordafrikas. Phantastisch ist der Rundblick von diesem Gipfel, bei guten Bedingungen Abfahrt zur Hütte übers Nordkar.

Tag 7: Refuge Neltner – Skitour – Imlil – Marrakesch.

Noch einmal besteigen wir einen der schönen Atlasgipfel, bevor wir ins Tal abfahren. Retour nach Imlil und Fahrt nach Marrakesch ins Hotel. Abends feiern wir unsere Abenteuer und bummeln in der lebhaften Altstadt.

Tag 8: Transfer zum Flughafen von Marrakesch, Heimflug.

Teilnehmeranzahl: 6 Personen

1 Nacht im Doppelzimmer mit Halbpension im Riad in Marrakesch

3 Übernachtungen im traditionellen Guesthouse im Doppelzimmer bzw. Triple in Imlil und Tachedirt

3 Übernachtungen im Mehrbettzimmer auf der Neltner Hütte

Tragtiere

Koch

Vollverpflegung am Berg

Transfer ab/bis Marrakesch Flughafen

Österreichischer staatlich geprüfter Bergführer

 

Zusatzkosten:

eigene Anreise bis Marrakesch, Getränke, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Reiseversicherung (buchbar mit der Reise bei mc2alpin)

Bilder von der Reise

Stöbern Sie in unserer Bildergalerie um einen besseren Eindruck von der Reise zu gewinnen. Schauen Sie sich auch gerne im mc2alpin Blog um, dort finden Sie weitere Bilder, Highlights und aktuelle Reiseberichte.

Buchung

    Ja, bitte senden Sie mir ein Angebot über eine Reiserücktrittsversicherung zu.
    Detaillierte Informationen finden Sie hier: Europäische Reiseversicherung
    Ja, ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Verwendung meiner Daten.
    Hier geht's zu unseren AGB und zur Datenschutzerklärung
    Ja, ich habe das Standardinformationsblatt für Pauschalreisen gelesen.