titelbild
EXPEDITION / Shisha Pangma – 8046 M

Skiexpedition zum Eisriesen

Eine spannende Reise zum 8046 M hohen Eisriesen in Tibet. Eine kleine Gruppengröße von maximal acht Teilnehmern gehört zu unseren Qualitätsstandards! Geplant ist eine Besteigung mit Skiern soweit möglich und sinnvoll.

Termin: 04.09. – 21.10.2020

EUR 17.125,-

Tag 1: Abflug von München.
Tag 2: Ankunft in Kathmandu, Transfer ins Hotel, Ausspannen
Tag 3: Halber Tag Stadt Besichtigung, ansonsten zur freien Verfügung.
Tag 4: Flug nach Lhasa, Transfer ins Hotel
Tage 5 und 6: Besichtigung in und um Lhasa: Potala, Jokhang, Drepung, Sera
Tag 7: Fahrt nach Gyantse
Tag 8: Besichtigung des Dzong und des Kumbum, Fahrt nach Shigatse
Tag 9: Besichtigung Tashi Lumpo, Fahrt nach Tingri
Tag 10: Fahrt ins Chinese Basecamp
Tage 11 und 12: Trek mit Yaks ins eigentliche Basislager
Tage 13 bis 43: Besteigung Shisha Pangma (8046m)
Tag 44: Abstieg mit den Yaks ins Chinese Basecamp
Tag 45: Fahrt über Nyalam nach Zhangmu an der Grenze zu Nepal.
Tag 46: Fahrt zurück nach Kathmandu.
Tag 47: Zur freien Verfügung bzw. Reserve.
Tag 48: Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Europa und Ankunft.

Teilnehmeranzahl: 5 bis 8 Personen

Flug nach Kathmandu (25 kg Freigepäck)

Sämtliche Transfers lt. Programm, Inlandsflug nach Lhasa 

Stadtbesichtigung Kathmandu

Besichtigungen in Tibet lt. Programm 

Vollverpflegung in Tibet in den Hotels und am Trek am Anmarsch 

Unterbringung zu zweit im Zweimannzelt, im Basislager ein Zweimannzelt pro Person samt Unterlagsmatte, 

Basislager: Esszelt, Küchenzelt, Toilettzelt, Duschzelt 

3 x VP in Lhasa im guten Mittelklassehotel 

3 x VP in einfachen Hotels enroute 

5 x ÜF in Kathmandu im guten Mittelklassehotel 

Zelte, Fixseile, Kocher, Hochlagerverpflegung 

Apotheke, Certec – Bag, medizinischer Sauerstoff 

Satellitentelefon, Funkgeräte, Solaranlage 

Alle Kosten und Ausrüstung für den Begleitoffizier 

Begleitmannschaft mit eigenem Koch 

Komplette Organisation, Besteigungsgebühr 

2 Seesäcke oder 1 Reisetasche + 1 Seesack 

Leitung durch einen erfahrenen staatl. geprüften mc2alpin Bergführer 

Kosten des Bergführers beim Vorbereitungstreffen

Zusatzkosten: Visum und Trinkgelder, Getränke, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung (buchbar mit der Reise bei mc2alpin)

Bilder von der Reise

Stöbern Sie in unserer Bildergalerie um einen besseren Eindruck von der Reise zu gewinnen. Schauen Sie sich auch gerne im mc2alpin Blog um, dort finden Sie weitere Bilder, Highlights und aktuelle Reiseberichte.

Buchung

Ja, bitte senden Sie mir ein Angebot über eine Reiserücktrittsversicherung zu.
Detaillierte Informationen finden Sie hier: Europäische Reiseversicherung
Ja, ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Verwendung meiner Daten.
Hier geht's zu unseren AGB und zur Datenschutzerklärung
Ja, ich habe das Standardinformationsblatt für Pauschalreisen gelesen.