Willkommen bei

mc2alpin

Unser Angebot ist umfassend und reicht von der Organisation von Expeditionen bis hin zum größten Eiskletterevent Österreichs. Wir beraten unsere Privat- und Firmenkunden in allen Bereichen, die die alpine Sicherheit betreffen.

EVENTS

Incentive oder Sportveranstaltung –

mit unserem langjährigen Knowhow im In- und Ausland schneidern wir Ihnen eine Veranstaltung nach Maß.

MORE

REISEN

Wir kennen die letzten Winkel dieser Erde und sind spezialisiert auf hochqualitative Urlaube zu Lande und zu Wasser – die richtige Prise Abenteuer gehört auch dazu.

MORE

BERATUNG

Beschreiten Sie neue Wege – wir stehen Ihnen mit Coachingprogrammen zur Seite und unterstützen Sie als Sachverständige in allen Fragen zum Thema Bergsport.

MORE

Eine tolle Woche in der Vertikalen! Beim Einsteigerkurs liegt der Fokus beim Erlernen der Grundtechniken des Kletterns und Sicherns im Sportkletterbereich wie auch alpin. Der Fortgeschrittenenkurs richtet sich an bereits erfahrene Kletterer, die ihr Niveau steigern und spezielle Sicherungstechniken im alpinen Gelände erlernen möchten.

Termine

Termine Einsteiger: 09.07. – 15.07.2017 & 27.08. – 02.09.2017

Termine Fortgeschrittene: 09.07. – 15.07.2017 & 19.08. – 26.08.2017

Leistungen

6 x HP auf der Berghütte (Dolomiten und/oder Tirol)

Leihausrüstung (Helm, Klettergurt, Seil, Karabiner)

Staatlich geprüfter Bergführer

 

Zusatzkosten:

Getränke, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung (buchbar mit der Reise bei mc2alpin)

Preis

Einsteigerkurs: EUR 825,-

Fortgeschrittenenkurs: EUR 955,–

 

Eine tolle Woche voller neuer Erfahrungen und Herausforderungen. Wir starten vom Festland der Toskana und steuern als erstes mit dem Segelschiff die Südküste von Elba an. Die Golfe und kleinen Buchten bieten herrliche Ankerplätze und nette Orte zum Anlegen. Zudem befinden sich hier einige der besten Klettergebiete und Tauchgründe.

mc2 Produktreihe

Schneeraster

Der einzigartige mc2alpin Schneeraster aus kältebeständigem Plastik inklusive einfachem aber effektivem Neigungsmesser macht diesen Raster zum optimalen Werkzeug zur Schneedeckenuntersuchung.